Open here Open here
25 2016

Zug um Zug ans Reiseziel

TripAdvisor_Zugreisen

Seit jeher faszinieren Zugreisen Reisende, die auf der Suche nach Entschleunigung  sind und in die Nostalgie klassischer Eisenbahn-Romantik eintauchen wollen. Wir haben unsere User in den Reise-Foren nach den schönsten Panorama-Routen auf Schienen gefragt. Ausgehend von deren Empfehlungen°, stellen wir eine Auswahl von malerischen Zugstrecken in Europa und den USA vor, inklusive buchbare Touren zu  einzelnen Stationen. Die Fahrt kann beginnen!

 

Von Kopenhagen nach Oslo (Dänemark – Norwegen)

 

TripAdvisor, Oslofjord

TripAdvisor, Oslofjord

Eine atemberaubende Panoramastrecke ist die Route von Kopenhagen über Göteborg bis nach Oslo. Auf dieser Bahnlinie können Reisende Skandinaviens Städte und weite Landschaften kennenlernen. Die erste Etappe führt über die imposante Öresundbrücke an der Grenze zwischen Dänemark und Schweden. Danach geht es weiter an der schwedischen Westküste, vorbei an den Städten Malmö und Helsingborg bis nach Göteborg. Der zweite Abschnitt führt zunächst durch waldreiche Gebiete und weiter entlang dem Oslofjord. Markante Städte auf der Route sind Trollhättan in Schweden und das norwegische Halden. Tipp: Die gesamte Dauer der Zugfahrt beträgt zirka 13 Stunden, es empfiehlt sich daher eine Übernachtung in Göteborg. Ab Oslo sollten Reisende eine Bootstour im Oslofjord unternehmen. Laut TripAdvisor-User erwartet einen dort „eine wirklich traumhafte Landschaft!“ bestehend aus unzähligen Meerengen, idyllischen Buchten und kleinen Inseln. Buchbar ist die Bootsfahrt zum Beispiel auf TripAdvisor ab 30 Euro. 

 

München – Verona (Deutschland – Italien)

 

TripAdvisor, Südtirol

TripAdvisor, Südtirol

Wer mit dem Zug von München nach Italien reist, kann Zug um Zug das Gefühl von Urlaub einfangen: Die Bahn führt am Brenner über den Alpenhauptkamm Richtung Süden vorbei, was dazu führt, dass das Wetter Kilometer um Kilometer sonniger wird. Landschaftlich ist die Zugfahrt geprägt von der Bergwelt der Alpen, den üppigen Weinbergen in Südtirol, vorbei am schönen Etschtal (ital. Valle dell’Adige) und durch die Po-Ebene, dem fruchtbaren Tiefland Norditaliens. Tipp: Mit dem Zug sparen sich Reisende endlose Staus auf der Autobahn am Brenner. Im Sommer gibt es zusätzliche Bahn-Verbindungen ab Hamburg und Düsseldorf. In Verona angekommen bieten sich Reisenden viele Freizeitmöglichkeiten an, zum Beispiel ein Badeausflug zum Gardasee oder ein geführter Spaziergang durch das historische Zentrum der Stadt: vorbei an der Arena, dem Haus von Maria Callas und dem Shakespeare Balkon. Buchbar ist der Spaziergang ab 45 Euro auf der Reise-Webseite. „Geschichte atmen. Einen Aperol Sprizz trinken und das Ambiente genießen!“, so das Resümee eines TripAdvisor-Users zur Altstadt.

 

Von Belgrad nach Bar (Serbien – Montenegro)

 

TripAdvisor, Moraca Fluss

TripAdvisor, Moraca Fluss

Die Zugstrecke von der serbischen Hauptstadt Belgrad zum Seehafen Bar in Montenegro gehört in Europa zu den großen Eisenbahnbauprojekten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Auf 476 Kilometern führt die Strecke durchs Dinarische Gebirge an die Adria. Bahnreisende dürfen sich auf Canyons, unzählige Tunnel und die höchste Eisenbahnbrücke Europas freuen. So führt die Gebirgsbahn auch an der Schlucht beim Moraca Fluss vorbei, wo TripAdvisor-Reisende von der wilden Naturschönheit dieser Landschaft schwärmen. Tipp: Wer vor Beginn der Zugfahrt entspannen möchte, dem empfiehlt sich eine Bootstour in Belgrad, die über die beiden Flüsse Sava und Donau am Belgrader Hafen, der Kathedrale und der Festung Kalemegda vorbeiführt. Buchbar ist die Tour ab 16 Euro auf TripAdvisor.

 

 

Chicago – San Francisco (Ostküste – Westküste USA)

 

TripAdvisor, California Zephyr

TripAdvisor, California Zephyr

Zu den schönsten Zugstrecken Nordamerikas zählt die klassische Eisenbahnroute von Chicago im Osten des Landes bis nach San Francisco an die kalifornischen Westküste – 4.000 Kilometer in 54 Stunden, durch sieben Bundesstaaten der USA. Der Zug führt dabei zunächst an den Farm-Landschaften der Bundesstaaten Iowa und Nebraska vorbei und schlängelt sich bald darauf durch beeindruckende Canyons die Rocky Mountains hinauf. Danach folgt die erste große Stadt: Denver am Fuße der Rockies. Weiter geht es über Grand Junction bis nach Salt Lake City in Utah. Weitere Stationen dieser Zugreise sind der Spielerstaat Nevada, durch die Gebirgskette der Sierra Nevada, Kaliforniens Hauptstadt Sacramento, und schließlich San Francisco. „Grandiose Bahnfahrt, mehr oder weniger quer durch die Vereinigten Staaten. Ein einmaliges Erlebnis – man sieht auf der Fahrt Dinge die man unter „normalen“ Umständen kaum sehen kann. Einzigartig ist vor allem die Fahrt durch die Rocky Mountains“, so das Resümee eines deutschen TripAdvisor-Users, der mit California Zephyr gereist ist. Tipp: In Denver haben Reisende in etwa die Hälfte der ganzen Fahrt erreicht. Hier bietet sich ein Zwischenstopp an, um sich bei einem Tagesausflug in den Rocky Mountains die Beine zu vertreten. Buchbar sind Touren ab 113 Euro auf TripAdvisor.

TripAdvisor ist die weltweit größte Reise-Website*. Reisende können Millionen von Bewertungen und Meinungen lesen und ihre nächste Reise buchen auf: www.tripadvisor.de

°Die Auswahl der vorgestellten Panorama Zugreisen basiert auf den Empfehlungen der TripAdvisor-User Man_in_Seat_61, matt_pool und shallow_shoals in den Reise-Foren – ein besonderer Dank geht an sie. Weitere Einzelheiten zu den detaillierten Zugstrecken basieren auf Internetrecherchen.

Categories: Reise-Inspiration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.